Veröffentlicht am
27.02.2020
Impuls

CHALLENGE ACCEPTED

überholz Impulsvorträge
ABGESAGT!

Kein Tag an dem nicht über größere, leistungsfähigere oder komplexere Holzbauten berichtet wird. Das Material Holz scheint Pionierleistungen, Innovationen und Kreativität zu beflügeln. Gemeinsam mit unseren Referenten gehen wir der Frage nach der Alltäglichkeit des Herausragenden und dem Herausragenden im Alltäglichen nach.


Referenten:
Helmut Poppe, Poppe Prehal Architekten, Steyr, A
Reiulf Ramstadt, Reiulf Ramstad Arkitekter AS, Oslo, NO
Michael Lohmann, Delugan Meissl Associated Architects, Wien, A

Donnerstag 12. März 2020, 17.00
Vai – vorarlberger architekturinstitut Dornbirn

Veröffentlicht am
19.02.2020
News

ANMELDESTART für den 8. ÜBERHOLZ-JAHRGANG

Ab sofort ist bis 22. Juni 2020 die Anmeldung für den kommend überholz-Jahrgang möglich.

Allen die vertieft in die Welt des Holzbaus einsteigen wollen, bietet überholz die Chance, Fachwissen zu erwerben, persönliche Kompetenzen zu erweitern und neue Tätigkeitsfelder zu erschließen.
Der Lehrgang bringt seine TeilnehmerInnen an die Wiege des modernen Holzbaus, bündelt das renommierte Wissen Vorarlberger und Schweizer Holzbauakteure und schafft die einzigartige Möglichkeit des „Learning from Vorarlberg“.

Bei Fragen zum Lehrgang steht das Team gerne zur Verfügung.

 

 

Veröffentlicht am
14.02.2020
News

AM PODIUM

Beim gut besuchten DIALOG HOLZBAU von proHolz Oberösterreich war gestern unser Absolvent JOHANNES REISECKER (6. JG) am Podium um über den Beitrag des Holzbaus zum Klimaschutz zu diskutieren.



v.l.: Johannes Reisecker (Reisecker Holz GmbH), Stefan Kaineder
(Oö. Klimaschutz-Landesrat), Tobias Hagleitner (Moderation), Hans
Joachim Schellnhuber, (Potsdam-Institut für Klimaforschung), Heinz Plöderl (ZT-Kammer OÖ u. Sbg.), Ulf Rössler (dressler mayerhofer rössler architekten)

Fotos: Eventfoto, Linz

Veröffentlicht am
11.02.2020
Impuls

DEN VERSUCH WERT

Kleine Nachschau zu den überholz-Impulsvorträgen von:

Nikolas Kichler, vivihouse, TU Wien, Wien, A
Benjamin Trautmann, cubity, TU Darmstadt, Darmstadt, D

Moderation: Michael Palfi, Anwendungsspezialist, Fa. Sihga


Fotos: Veronika Müller

Veröffentlicht am
17.01.2020
News

AKTIVE ÜBERHOLZ-ABSOLVENTiNNEN

Von 13. - 17. Jänner 2020 fand in Alpbach zum 51. Mal die jährliche BILDUNGSWOCHE DER HOLZBAU- UND ZIMMERMEISTER statt. Am traditionell vielseitigen Programm waren heuer vier überholz AbsolventInnen beteiligtLEONHARD HUETZ der im Veranstalterteam tätig war, BARBARA FONTANA und ENGELBERT SCHREMPF (beide 6.JG) als Moderatoren und HERMANN NENNING (nicht nur überholz Lehrender, sondern auch Absolvent des 2. Jahrgangs) als Referenten.


von links: Leonhard Huetz (6. JG), Bernhard Wörter (6. JG), Engelbert Schrempf (6. JG), Robert Tomandl (6. JG), Hermann Nenning (2. JG), Barbara Fontana (6. JG) und Johannes Reisecker (6. JG)
Foto: Leonhard Huetz

Veröffentlicht am
10.01.2020
Impuls

DEN VERSUCH WERT

überholz Impulsvorträge

Auf der Suche nach neuen konzeptionellen und konstruktiven Ansätzen für eine nachhaltige Architektur greifen nicht nur Universitäten gerne auf das Material Holz zurück. Denn neben den bekannten Materialeigenschaften lässt Holz vorallem im Prototyping von Gebäuden zwischen DIY, traditionellem Handwerk und digitaler Produktion reichlich Spielraum für Experimente. Über Ihre Erfahrungen mit Architekturexperimenten berichten:

Nikolas Kichler, vivihouse, TU Wien, Wien, A
Benjamin Trautmann, cubity, TU Darmstadt, Darmstadt, D
Angelo Roventa, elastic living, Architekt, Wien, A

Moderation: Michael Palfi, Anwendungsspezialist, Fa. Sihga
 

mit freundlicher Unterstützung der Firma Sihga

Veröffentlicht am
22.12.2019
News

FROHE WEIHNACHTEN!

wünscht das Team von überholz.
Wir genießen die ruhige Zeit und sind ab dem 7. Januar wieder für Sie
erreichbar.

Foto: Veronika Müller

 

Veröffentlicht am
14.12.2019
News

WORKING IN A BOX

Das Loftbüro PCT Thalgau unseres Absolventen HANNES SAMPL (dunkelschwarzarchitekten) wird in der Immobilienbeilage der Salzburger Nachrichten vorgestellt. Rubrik: "die Besten Immobilien" - dem können wir nur zustimmen.
Das Projekt findet sich auch im Baunetz.


 

Nach oben